header
Diplom-Psychologe
Beratung - Coaching - Psychotherapie

Spirituelle Psychotherapie

Man sieht nur mit dem Herzen gut.
Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

- Antoine St. Exupery

Wir beschäftigen uns mit der Seele und erleben, dass wir das Eigentliche nicht sinnlich wahrnehmen können. Unser Körper ist wie ein Resonanzraum für die Gefühle, die seelischen Erlebnisse selbst aber sind über-sinnlich. Mit Körperempfindungen, Bildern und tastenden Worten forschen wir nach den Bereichen, die für unsere Lebensfragen wesentlich sind. Gehen wir achtsam auf diesen Weg und lassen sein, was sich einstellt, können wir eine Ant-Wort finden, die eine innere Wandlung ermöglicht.

Wir begegnen den Spuren alter Erfahrungen, dem, was C.G. Jung den "Schatten" genannt hat und bringen Licht in das Dunkel. Wir stossen dabei auf unerlöste seelische Aspekte, aber auch auf Wesen, die der Geistwelt angehören. Zu hilfreichen Wesen wie Engeln und Verstorbenen, dem eigenen Ich in seiner Verbindung zum hohen Selbst, aber auch hindernden Kräften, die sich an uns geheftet haben, kann ein bewusster Kontakt und eine erneuernde Beziehung hergestellt werden.

Psychotherapie ist immer spirituell. Die Übergänge vom Seelischen zum Geistigen sind heute fliessend geworden. Mit meiner Erfahrung und mit dem Wissen, das uns die Anthroposophie Rudolf Steiners zur Verfügung stellt, begleite ich Sie so, dass auf den individuellen Seelen-Geist-Wegen Ruhe, Klarheit und Sicherheit bleiben. Die Schritte von der Frage zur Erkenntnis und Wandlung sind mir deutlich und überprüfbar.

"Die Rätsel des Lebens lösen sich in der Wärme 
des nach Erkenntnislicht strebenden Herzens.“

Rudolf Steiner

Praxis
Thomas Meyer
Mittelweg 13
20148 Hamburg - Rothenbaum
Telefonzeiten
dienstags, mittwochs und donnerstags
von 13 bis 13:30 Uhr
Festnetz: 040 44 40 54 13
Mobil: 0176 23 26 50 43
info@beratung-und-begleitung.de
footer
Wir nutzen eigene oder Cookies Dritter um Ihre Surferfahrung zu verbessern. Durch Nutzung unseres Angebots gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung derer zustimmen.  Akzeptieren